Die Wochenbettbetreuung beginnnt mit der Geburt & kann bis zu 12 Wochen gehen.
Im häuslichen Umfeld betreuen wir Dich und Dein Kind.

EM8-0657

Unser Augenmerk liegt auf:

          Mutter

  • Vitalzeichenkontrolle
  • Rückbildung der Gebärmutter
  • Beurteilung des Wochenflusses
  • Pflege von eventuell vorhandenen Weichteilverletzungen
  • Beratung bei Beschwerden
  • Hilfestellung beim Stillen
  • Beratung zum Thema Empfängnisverhütung & Ernährung

    

      Kind

  • Allgemeinzustand
  • Vitalzeichenkontrolle
  • Gewichtsverhalten
  • Trinkverhalten
  • Schlaf- & Wachverhalten
  • Pflege des Nabels
  • Anleitung beim ersten Baden
  • Hilfe bei Beschwerden
  • Beratung zum Thema Pucken, Tragesysteme, Säuglingspflege usw.