Schwangeren Yoga "Einklang zu Zweit"

Yoga bezeichnet eine Lebensphilosophie und Körperübungen aus Indien, welche Körper und Geist helfen sollen in Einklang zu gelangen und achtsam mit sich selbst und der Umwelt umzugehen. Yoga liefert Körper und Geist Energie und zentriert - durch Konzentrations- und Meditationsübungen - den Geist. Es stärkt die Muskeln, dehnt die Bänder und ist dabei sehr gut individuell anpassbar. Yoga beugt Rücken- und Gelenkbeschwerden vor und sensibilisiert für das eigene Körpergefühl, das Körperbewusstsein und die Haltung.

Zudem genießt die Atmung im Yoga einen hohen Stellenwert, sodass durch die Yogapositionen und gezielte Atemübungen die Atemtechnik geschult wird. Eine gute und freie Atemtechnik fördert Entspannung und ist während der Geburt eine gute Stütze und kann hilfreich sein, sich besser auf diese einlassen zu können.

Der Kurs beinhaltet:

  • Yoga-Atemtechnik (Pranayama) und Wehenveratmungs – Übungen
  • Yoga-Übungen (Asanas) im Stand, im Sitzen und fließend zur Kräftigung der Muskulatur
  • Abschluss-Entspannung (Savasana) und eine kurze Meditation

Er richtet sich an Frauen frühestens ab der 16. Schwangerschaftswoche.
Ein Quereinstieg in laufende Kurse, sowie eine Probestunde sind nach Absprache möglich.
Yoga fördert die körperliche Fitness und das Wohlbefinden, soll aber vor allem Spaß machen!

Kosten: 108 Euro (pro Teilnehmer pro Kurs)

Kursdaten:    
12.09. - 17.10.
07.11. - 12.12.
09.01. - 15.02.